Was tun mit alten Dias?

Wenn ich Kunden helfe, ihre Abzüge durchzugehen, um ihre Fotosammlungen zu organisieren, werden wir oft Negative und Dias vermischt mit ihren Abzügen vorfinden.

Meine Kunden fragen mich gewöhnlich: “Was soll ich damit machen? Soll ich sie alle in ein digitales Format übertragen? Wie mache ich das? Was soll ich dann mit den Originaldias und -negativen machen, wenn ich alles digitalisiere?

Das sind komplizierte Fragen, und die Antworten, die ich meinen Kunden gebe, hängen immer von vielen Faktoren ab. In diesem Beitrag gebe ich Ihnen einige Tipps zum Digitalisieren und Organisieren Ihrer Dias und Negative, spreche über die Vor- und Nachteile des Festhaltens an den Originalen und erkläre Ihnen, wie Sie diese sicher aufbewahren können. Zum Artikel →

Video 8 Digitalisieren – Eine Anleitung

alte 8mm Videos digitalisieren

Obwohl die meisten Menschen Heimvideos mit Smartphones und Digitalkameras aufnehmen, gibt es immer noch solche, die Camcorder verwenden, und viele haben viele alte 8-mm- und Hi8-Videokassetten in Schubladen und Schränken versteckt. Zum Artikel →

Poster online kaufen

Ob Sonnenaufgang in Thailand, das Bergpanorama der Rocky Mountains oder ein Bild der Familie – mit einem Poster bringen Sie einfach jeder Ihrer schönsten Momentaufnahmen an die Wand. Die meisten aller Bildmotive kommen erst im großen Format und als Poster besonders zur Geltung. Und das Beste dabei ist, dass sich originelle Poster nicht nur perfekt zur Wandgestaltung, sondern auch als individuelles Geschenk eignen!

Sollten Sie aber nicht über genügend eigenen Fotos verfügen, finden Sie bei den meisten Anbietern verschiedene Grafiken sowie Designvorlagen mit tollen Motiven. Darüber hinaus verfügen die unterschiedlichen Online Druckereien über ein großes Spektrum an verschiedenen Kategorien. Hier erhalten Sie alles von Musikposter, über Filmplakate zu Portraits, Sportposter und bis hin zu den Meisterwerken aller großen Maler. Inzwischen gibt es kein Motiv mehr, dass Sie sich nicht auf Poster drucken lassen könnten.

Doch wo kann man Poster günstig bestellen? Wir haben für Sie eine kleine Übersicht der verschiedenen Anbieter:

Weitere finden Sie bei diesen Fotoleinwand Anbietern

Bei der Online Druckerei POSTERLOUNGE finden Sie ca. 76.000 Poster, Kunstdrucke, Fotografien, Starposter und Wandbilder. Die unterschiedlichen Produkte sind aufgeteilt nach Thema, Künstler, Kunstrichtung, Geschenkidee, Comics, Computerspielen, Filmen, Marken, Menschen, Musik, Serien und Sport. Des Weiteren stehen Ihnen die verschiedenen Kunstrichtungen Airbrush, Collage, Fraktale, Grunge, Jugendstil, Mandalas, Mangas und vieles weiter mehr zur Auswahl.

Der Anbieter 1 Art 1 verfügt ebenfalls über ein umfangreiches Angebot zum Thema Posterdruck. Die Auswahl an Postern und Bildern umfasst die Kategorien Animation, Comic, Jugend, Architektur, Disney, Essen/Trinken, Fantasy, Film, Kunst, Fotografie, Musik, Plakatkunst, Humor, Spaß, Wohnen/Liefestyle und viele weitere mehr. Des Weiteren bietet 1art1.de zusätzliche Leistungen wie z.B. das Einrahmen der Bilder und Zubehör für die Befestigung und Montage. Im Online Shop finden Sie auch Midi Poster, Giant Poster, Türposter, Sticker, 3D-Poster, Leinwanddruck, Sticker für Möbel und Fenster, Wechselrahmen, Fan-Flaggen, Postkarten und vieles weitere mehr.

Panorama Poster ist eine kleine Galerie mit exklusiven Motiven, hauptsächlich Landschaftsaufnahmen oder abstraktere Kunstwerke, Natur- und Tierwelt, Städte und Flüsse etc. . Panoramaposter.net bietet keine Poster von Stars, Filmen oder anderen kommerziellen Motiven sondern konzentriert sich ganz allein auf die Wirkung und die Farben der Natur. Zum Beispiel  die einzigartigen Berg-Motive sind definitiv einen genaueren Blick wert.

GALLERYY ist ein Online-Shop für Hand gefertigte Kunstwerke von Kundenfotos sowie von Hand gemalter Kopien bekannter Gemälde und das Ganze mit Zertifikat. Bei Galleryy.de erhalten Sie lustige Karikaturen, Pop Art Kunstwerke, Zeichnungen, Ölgemälde Portraits in vielen Stilen und Designs nach Ihren Vorgaben und von Ihren Fotos erstellt. Auch finden Sie klassische Auftragsmalerei wie beispielsweise Ölbilder vom Foto und Portrait-Zeichnungen. Aber auch  Popart-Kunst vom Foto (u.a. Andy Warhol), lustige Karikaturen und personalisierte Comics lassen sich in dem Angebot finden.

Druck auf Leinwand ist eine Online Poster und Leinwand Druckerei. In diesem Online-Portal finden Sie ein umfangreiches Angebot an Druckprodukten rund ums Thema “Foto”. Von Klebepostern zu Fotobüchern bis hin zu Aufklebern und Fotopostern, bietet Ihnen Poster Jack eine große Auswahl an hochwertigen Produkten.

Hochzeitseinladungen mit Foto gestalten

Das Datum der Hochzeit ist ausgesucht, die Location ist festgelegt, ihr wisst, in welchem Rahmen ihr feiern wollt. Jetzt wollt ihr der Familie, den Freunden und Bekannten, den Arbeitskollegen bekannt geben, dass ihr euch traut!

Hochzeitskarten drucken zu lassen mit der ganz persönlichen und inidividuellen Note, in der ihr der Welt mitteilt, dass ihr heiraten wollt, ist der erste Schritt an die Öffentlichkeit – und der sollte gelungen sein und darstellen, in welcher Form die Hochzeit stattfinden wird. Besonders modern und individuell sind Karten mit eigenem Foto. Lasst dafür eines machen, wenn ihr kein tolles Pärchenbild von euch habt! Am besten ein Bild das zur Jahreszeit passt, in der die Hochzeit stattfindet.
Zum Artikel →

Kunstdrucke aus eigenen Bildern

palmen-kunstdruckSteigender Beliebtheit erfreuen sich Portale, welche anbieten die eigenen Fotografien als Kunstdrucke zu fertigen. Doch was sollte dabei beachtet werden?

Das richtige Motiv

So gut wie jede Fotoidee kann zu einem wunderschönen Kunstdruck werden, mit dem jedes Heim dekorativ geschmückt werden kann. Wichtig ist dabei nur zu beachten, dass das Motiv stimmig zur Einrichtung des Raumes ist. Egal ob nun eine Makroaufnahme eines kleinen Marienkäfers auf schönem grünen Gras oder eine Nachtaufnahme der beeindruckenden Skyline einer Metropole – den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Auch Landschaften, Portraits (zum Beispiel der eigenen Kinder) oder Tierfotografien eignen sich wunderbar um das Zuhause zu schmücken.

Die Entstehung eines guten, kunstdruckfähigen Fotos

Hinter jedem guten Kunstdruck steht erstmals eine Idee. Zuerst gilt es zu überlegen, was genau man möchte. Bei dem Projekt “Kunstdruck” sollte man auch auf den richtigen Bildausschnitt achten, um sein Lieblingsmotiv perfekt darstellen zu können. Ist ein Bild zu dunkel oder zu hell geworden, lässt sich dies ganz einfach durch diverse Bildprogramme ausgleichen. Kostenlos wäre z.B. GIMP, das mit nahezu gleichen Möglichkeiten wie Photoshop aufwarten kann. Letzteres ist natürlich der Klassiker unter den Profis. Plakative Ergebnisse könnte ihr übrigens bei www.art-stock.de bewundern, der Shop ist spezialisiert für nachbearbeitete Foto-Kunstdrucke.

Die Qualität sollte top sein

Um sich wirklich an einem Kunstdruck erfreuen zu können, sollte ein gewisses Maß an Qualität bewahrt werden. Die meisten Dienste bieten Kunstdrucke erst ab einer Fotoauflösung von mindesten 2.400 x 1.600 Pixel an, eine höhere Auflösung ist aber niemals verkehrt. Durch die Vielzahl an Leinwandformaten kann die zum Motiv passende Gestaltung gewählt werden. So ist es möglich, sein Foto auf Leinwand, als gerahmten Kunstdruck, Poster, Wandkleber und vielen weiteren Varianten drucken zu lassen.

Wo bekomme ich meinen Kunstdruck her?

Anbieter für Kunstdrucke gibt es mittlerweile genügend. Druckservices sind in diesem Vergleich gelistet. Zur Auswahl stehen außerdem zum Beispiel AllPosters, Posterlounge, wallandimage und viele mehr.

Portraits fotografieren


Ein gutes Portrait macht man nicht mit hochpreisiger Technik, sondern mit einer Bildgestaltung, die kreativ und durchdacht ist. Das gilt praktisch für jedes fotografische Thema. Dafür gibt es keine Regeln in dem Sinn. Mann kann ganz unterschiedlich vorgehen. Beim Bildausschnitt fängt es bereits an. Hier haben wir die Möglichkeit nur einen ganz kleinen AUsschnitt der person zu wählen, z.B. nur eine Teil des Gesichts, etwa eine Hälfte oder nur die Augen mit Nasenrücken und Stirn. Diesen Ausschnitt kann man nach Beleiben ausweiten bis hin zum Ganzkörperportrait, wo auch noch die Umgebung bzw der Bildhintergrund mit eingefangen wird. Es kommt eben ganz darauf an, was man haben möchte und welche Bildwirkung entstehen soll. Mann kann sagen dass ein klassisches Objektiv für schöne Portrait-Aufnahmen ein leichtes Teleobjektiv mit mit möglichst viel Lichtstärke ist. Das wären ungefähr zwischen 80 und 135 mm Brennweite. Wenn man eine möglichst weit geöffnete Blende wählt und schöne selektive Schärfe erzeugt, erhält man den hochwertig und professionell anmutenden Effekt dass das Portrait-Modell schön fokusiert erscheint, fast wie freigestellt. Solche Bilder sind immer schön, weil sie auf das Wesentliche konzentriert scheinen. In unserem Fall eine Person. Und das ist ja erwünscht, beim guten Portrait. Zusätzlich haben die teleobjektive den Vorteil, dass der Fotograf einen gewissen Abstand zum Modell halten kann, was die Situation lockert.
Übrigens kann man schöne Portraits auch vom Foto als Gemälde nachmalen lassen und das nicht mal teuer. Sowas kostet über Online-Servieces ungefähr 100 – 200 €, dafür hat man dann ein echtes Ölgemälde vom Foto, auf Künstlerleinwand. Dieses Portal zeigt dazu genaueres, für Interessierte. Schließlich sind solche Portraits auch mal ganz besondere Geschenkideen. Aber natürlich sieht auch eine gute Fotografie an der Wand sehr schön aus. Damit sie nicht verblasst ist es wichtig das Foto entwickeln zu lassen, und nicht auszudrucken. Aber das versteht sich sicher von selbst.

Eigene Fototapeten

Viele Anbieter nehmen auch eigene Bilder entgegen, die dann auf die Gewebe-Bahnen gedruckt werden. Dabei ist dringend auf die Auflösung zu achten. Der Hersteller informiert darüber, wie hoch sie sein muss um ein scharfes Ergebnis zu erzielen. Es muss bedacht werden, dass ein einfaches Foto oft auf viele Quadratmeter aufgeblasen werden muss. Wenn Sie nur Bilder in kleiner Auflösung haben, gibt es z.B. die Möglichkeit, aus ihren Bildern eine Fotocollage zu erstellen. Mit dem Programm Picasa von Google geht dies sogar kostenlos:

Da es sich auch bei dieser selbstgemachten Phototapete nicht um einen besonders günstigen Spaß handelt, sollten unbedingt vorher mehrere Paar Augen über die Druckdaten sehen um Fehler im Bild früh genug zu erkennen. Was auf dem Bildschirm sehr klein und nichtig aussieht, kann in der Ausgabegröße wirklich störend sein und man muss sich nur unnötig ärgern. Fototapeten vom Profi gibts hier.

Fertige Phototapeten gibt es in allen möglichen Ausführungen. Grafiken und Zeichnungen oder das Logo eines Fußballvereins sind bereits auf Tapete verewigt. Besonders für Kinder gibt es schöne Phototapeten mit bunten Illustrationen. Dabei sollte aber bedacht werden, dass gerade Bilder mit unruhigem Inhalt in einem Schlafzimmer wenig zu suchen haben. Da lieber auf ruhige Motive zurückgreifen. Für Spielzimmer allerdings eignen sich diese Wimmelbilder sehr gut und beleben den Raum.

Fotografien als Geschenk

Heute kann man unglaublich viele Dinge kaufen. Es ist allerdings schwer, aus diesem Angebot an Gütern ein geeignetes Präsent für jemanden auszuwählen. Das zu große Angebot macht es natürlich besonders schwer. Viele stressen sich sehr, indem sie noch schnell durch die Geschäfte eilen, um spontan ein Geschenk zu ergattern. Wer auf diese Weise echt etwas tolles ergattert, kann sich glücklich schätzen.

Nicht wenige suchen da dann lieber übers www. Aber wer nach Ideen stöbert, kennt die Situation: Die Mehrheit der Onlineshops, die Präsente führen, zeigen irgendwie immer wieder die gleichen Geschenkideen und Vorschläge. Dabei denkt man sich wer nur diesen ganzen Ramsch kauft Daher will dieser Beitrag einige ernsthaft hilfreiche Ideen für Präsente aufzeigen. Egal ob für Herren oder für Damen. Da findet man bestimmt eher eine hilfreiche Geschenk-Idee:
Damenpräsente
Mädels zu beschenken ist recht leicht, werden viele sagen. Denn Frauen mögen ganz allgemein hübsche Waren. Das ist gut möglich. Die tollsten Möglichkeiten seht ihr hier: Angesagte Mode, besondere Kosmetik personalisierte Schokolade, Gute Sachbücher oder Romane, individuelle Halsketten, Wochenend-Tripps, ein Handtaschenlicht, moderne Dinge für die Wohnung, eine persönliche Fotocollage. Wusstest du schon? Frauen mögen persönliche Fotogeschenke ganz besonders. Gerade Hobby-Fotografen tun also gut daran, ihren Liebsten etwas aus persönlichen Bilder zu gestalten. GeschenkeFürFrauen bietet als Tipp noch viele weitere sehr gute Geschenkideen.
Präsente für Herren
Für einen Herren ein Geschenk zu finden, fällt vielen schwer. Zahlreiche hilfreiche Einfälle findet ihr in dieser Zusammenstellung: Findet er einen bestimmten Sport toll? Dann sind Eintrittskarten für ein großes Spiel perfekt. Erlebnisgeschenke wie z.B. Hummer offroad oder Quad fahren. Die Männerwelt liebt außerdem Präsente für die Lust von der eigenen Liebsten. Als Beispiel sinnliche Dessous. Für Jungs die Sport machen: Eine besondere Sportflasche. Ideal für Grill-Fans: Sommerliche Gegenstände für den Garten. Auch sehr schön: Ein Bier- oder Weinglas mit individueller Gravur. Ab jetzt ist Schluss mit Suchen und schlechten Präsenten. Auch dieses Magazin bietet nette kreative Ideen.

Druckerei-Tipps für Fotodesigner und Gestalter

Wer gern fotografiert und dann auch Werbelayouts mit professionellen Bildern gestaltet, kennt die Problematik: Den geeignetsten Drucker bestimmen. Die meisten stecken viel Arbeit in die Gestaltung einer Druckvorlage. Die Gestaltung kann eine Reihe von Arbeitsstunden dauern. Zum Artikel →

T-Shirts selbst gestalten

Vor allem zur Weihnachtszeit und rund um Ostern werden die meisten bedruckte T-Shirts im deutschen Handel verkauft – Zum Vergleich: Verglichen zum vergangenen Jahr hat der Verkauf von bedruckte T-Shirts um etwas über 38 Prozent zugenommen.

bedruckte T-Shirts werden professionell entwickelt und haben durch die eigenen Fotografien den Anschein von etwas selbsterstelltem – und das in vollkommen professioneller Beschaffenheit, wie es einigen Jahren im Individuellen Druck noch undenkbar war.

Als Geschenk ist T-Shirts besonders gut geeignet, um gemeinsam geknipste Bilder von der mitreissenden Hochzeit, der Geburtstagsfeier, aus dem Urlaub oder der Taufe neu erstrahlen zu lassen.

Sicher muss man daran denken, nur hochkarätige Fotografien in feiner Qualität als T-Shirts drucken zu lassen – ansonsten sind bedruckte T-Shirts als Mitbringsel tendenziell eher blamabel als einzigartig. Ein richtig cool gemachtes Shirt ist ein tolles Geschenk für einen Mann.

Mit einem T-Shirts mit privaten Fotos macht man seine Digitalen Fotografien unsterblich und es verspricht auch noch in Jahren großes VergnügenSpaß, eigene Fotos zu betrachten. Im Endeffekt sind seitens den schönen Bildern des Weiteren zeitlebens persönliche Erinnerungen mit einem T-Shirts verankert.

Zum Vatertag werden bedruckte T-Shirts besonders gerne verschenkt, weil sich die eigenen Erinnerungsfotos neben gewöhnlichen Präsenten entheben.
Wenn man jedes Jahr andere Fotografien benützt, macht es gar nichts, Jahr für Jahr nochmals bedruckte T-Shirts zu spendieren. Das Gegenteil ist der Fall! Der oder die Beschenkte freut sich wiederholt von Herzen, weil nichts zauberhafter ist, als ein individuelles Präsent wie T-Shirts.

Im World Wide Web gibt es mittlerweile eine große Zahl an Online Fotolabors, welche Internetseiten offerieren, auf denen man ein T-Shirts besonders problemlos gestalten lässt. Bekannte Anbieter sind z.B. Photobox, Smartphoto oder auch Fineartprint.

Die Kostennoten der unterschiedlichen Fotolabors weisen teilweise sehr große Unterschiede auf, folglich erweist es sich als schlau, einen Vergleich wie auf diesem Webangebot anzusehen, um nicht mehr als vonnöten auszugeben. So können Sie mühelos bis zu 5 EUR beim produzieren von bedruckte T-Shirts sparen, wenn Sie den richtigen Lieferant wählen. Ferner unterscheiden sich auch die Portogebühren ungemein – von niedrigen 1,90Euro bis zu außerordentlichen 7,90 EUR unterscheidet sich die Preisliste bei den diversen T-Shirts-Erzeugern.

Nützlich ist es auch, vor der Internet-Bestellung eines T-Shirts nach Erfahrungsberichten jener bedruckte T-Shirts des entsprechenden Anbieters Ausschau zu halten, um ein böses Erwachen zu unterbinden. Die Organisation ist bei den erwähnten Anbietern zwar durchweg angenehm, aber natürlich bestehen Verschiedenheiten in Materialgüte und der Drucktechnik.